Dahab Divers

Logo
TripAdvisor
Ingo
Online Buchung
Facebook
Status
Mit mir chatten

PADI Tauchkurse und Voraussetzungen

Bubblemaker

  • Für Kinder, Mindestalter 8 Jahre
  • Erfahrung im Freiwasser möglich (maximale Tiefe 2 Meter)
  • Von PADI Instructors durchgeführt, keine Vorbildung nötig
  • spezielle Ausrüstung für Kinder verwendet – nicht für Erwachsene
  • Normale Unterrichtseinheit dauert eine Stunde (inklusive Anmeldung, Ausstattung mit Ausrüstung)

Discover Scuba Diving Kurs

  • Kurs kann überall gemacht werden, wo es Wasser gibt: in einem Pool, im Meer usw.
  • Fertigkeiten aus dem Discover Scuba Diving werden auf den PADI Open Water Diver Kurs angerechnet
  • Die durchschnittliche Tiefe beträgt 6 Meter (die Maximaltiefe ist 12 Meter)
  • Die meisten Discover Scuba Diving Erfahrungen dauern nur ungefähr 1 bis 2 Stunden
  • Keine Ausrüstung nötig

PADI Open Water Diver Kurs

  • Anzahl der Tauchgänge: 5 Tauchgänge im begrenzten Wasser, 4 Tauchgänge im Freiwasser
  • Erlangung des Theoriewissens: fünf Unterrichtseinheiten
  • Voraussetzungen: 10 Jahre für den Junior Open Water Diver, 15 Jahre für den Open Water Diver. Guter Gesundheitszustand, angemessene körperliche Fitness. Wohlfühlen im Wasser
  • Benötigte Materialien: PADI Open Water Crew-Pak, PADI Open Water Video oder DVD, Logbuch
  • Ausrüstung, die u. a im Kurs benutzen wird: Maske, Flossen, Schnorchel, Flasche, Atemregler, Tarierweste, Finimeter und je nach Umgebung angemessene Tauchkleidung

PADI Advanced Open Water Diver Kurs

  • PADI Open Water Diver (oder ein äquivalenter Tauchschein einer anderen Tauchausbildungsorganisation), Mindestalter 15 Jahre (12 Jahre für den Junior Advanced Open Water Diver)
  • Anzahl der Tauchgänge: fünf Tauchgänge
  • Mögliche Adventure Dives sind u. a.: Höhentauchen, AWARE-Fish Identification, Bootstauchen, Tieftauchen, Tauchen mit einem Scooter, Strömungstauchen, Tauchen im Trockenanzug, Multilevel- und Computertauchen, Nachttauchen, Tarierung in Perfektion, Suchen und Bergen, Unterwassernaturalist, Unterwassernavigation, Unterwasserfotografie, Unterwasservideo und Wracktauchen
  • Jeder Adventure Dive des PADI Advanced Open Water Diver Kurses kann als erster Tauchgang des jeweiligen PADI Specialty Diver Kurses angerechnet werden
  • Materialien: Adventures in Diving Crew-Pak, Adventures in Diving Manual und Video und Logbuch

PADI Rescue Diver Kurs inklusive Emergency First Response

  • Selbstrettung und Taucherstress
  • Notfall Management und benötigte Ausrüstung
  • Der Umgang mit einem Taucher in Panik
  • Richtige Vorgehensweise bei Notfallbeatmung im Wasser
  • Ausstiege
  • Tauchunfallszenarien
  • HLW für Erwachsene, Kinder und Kleinkinder
  • Erste Hilfe für Erwachsene, Kinder und Kleinkinder
  • Automated External Defibrillator (AED) Ausbildung
  • Die Emergency First Response Instructor und Instructor Trainer Kurse

PADI Master Scuba Diver Kurs

  • Mindestanzahl im Logbuch eingetragener Tauchgänge: 50
  • Voraussetzungen: PADI Rescue Diver oder Junior Rescue Diver (oder äquivalenten Tauchschein einer anderen Ausbildungsorganisation), 12 Jahre alt, erfolgreicher Abschluss von 5 PADI Specialty Diver Kursen

PADI Divemaster

  • Voraussetzungen: mindestens 18 Jahre alt, PADI Advanced Open Water Diver (oder eine äquivalente Qualifikation einer anderen Ausbildungsorganisation), plus PADI Rescue Diver (oder eine äquivalente Qualifikation einer anderen Ausbildungsorganisation), plus Emergency First Response Erst- und Zweitversorgung Nachweis mit Kursabschluss innerhalb der letzten 24 Monate (oder eine äquivalente Ausbildung in Erste Hilfe und HLW einer anderen Organisation), mindestens 40 Tauchgänge bei Kursbeginn und 60 bei Zertifizierung, gesundheitlich fit sein fürs Tauchen und einen Fragebogen zum Gesundheitszustand (PDF) vorweisen, der von einem Arzt innerhalb der letzten 12 Monate unterschreiben wurde.